Menschen, die empfindliche Zähne haben, leiden besonders an kalten Wintertagen, wenn sie durch den Mund atmen. Dafür gibt es mehrere Gründe: Entweder liegt eine Zahnfleischentzündung vor, oder die Reizleiterkanälchen im Dentin liegen frei – der Fachbegriff dafür lautet Dentinhypersensibilität. Die häufigste Ursache ist übrigens eine falsche Technik beim Zähneputzen. Wenn die Beschwerden nicht massiv ausgeprägt sind, so hilft die Verwendung von Zahncremes, die Aminfluorid enthalten. Dadurch wird der Zahn remineralisiert und kann der Kälte besser widerstehen. Auf jeden Fall aber sollten schwerwiegende Zahnprobleme ausgeschlossen werden, und daher ist ein Besuch beim Zahnarzt unbedingt anzuraten. Ideal wäre es natürlich, schon vor Wintereinbruch einen Termin zu vereinbaren,Read More →

Veneers können Patienten ein strahlendes Lächeln zurückgeben, das durch Verfärbungen, einer Fehlstellungen oder z.B. durch eine abgebrochene Zahnecke beeinträchtigt ist. Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Simon berät Sie gerne in welchen Fällen eine Verblendung durch Veneers infrage kommt. Ist die Zahnsubstanz gesund, gibt es keinen Grund, den Zahn zu entfernen. So kann eine Verblendung der Vorder- oder Eckzähne mitunter sogar eine Brücke oder ein Implantat ersetzen. Bei dieser Verblendtechnik wird ein Zehntelmillimeter kleiner Teil der Zahnoberfläche abgetragen. Danach setzt der Zahnarzt die hauchdünne Verblendschale über den Zahn. Dies setzt sorgfältiges Arbeiten voraus. Abgebrochene Ecken, Zahnlücken oder vergilbte Vorderzähne können so auf schonende Weise korrigiert werden.Read More →