Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung Berlin Tempelhof in der modernen Praxis von Dr. Rolf Simon

Wurzelbehandlung Berlin Tempelhof

Wurzelbehandlung oft letzte Chance für den Erhalt des eigenen Zahnes

Bei Entzündungen des Zahnnervs ist eine Wurzelbehandlung oder Endodontie oftmals die einzige Möglichkeit, den Zahn zu erhalten.

Bei der Therapie des irreversibel erkrankten Zahnes ist es wichtig, erkranktes Zahnmark (Pulpa-Gewebe) möglichst vollständig zu entfernen. Das komplette Hohlraumsystem mit zum Teil mehreren Wurzelkanälen, wird bei der Aufbereitung von Geweberesten und Bakterien gereinigt. Eine sorgfältige Arbeitsweise und gute Sicht, welche durch unser Operationsmikroskop (20-fache Vergrößerung) gewährleistet wird, sind für einen Behandlungserfolg besonders wichtig.

In unserer Zahnarztpraxis erfolgt die sachgerechte Aufbereitung der Wurzelkanäle maschinell und bildet somit die Voraussetzung für eine hohe Erfolgsrate.

Wurzelbehandlung Berlin Tempelhof

Zur Vermeidung von zusätzlichen Röntgenaufnahmen arbeiten wir mit einer elektronischen Wurzellängenbestimmung. Unter Zuhilfenahme unseres Operationsmikroskops werden die Wurzelkanäle mit hochfesten, elastischen Feilen aus einer Nickel-Titan-Legierung aufbereitet. Die Gefahr der Instrumentenfraktur wird durch die hohe Flexibilität dieser Feilen im Vergleich zu herkömmlichen Instrumenten signifikant verringert. Somit können auch Zähne behandelt werden, die sehr schwer zugängliche Wurzelkanäle haben und früher gezogen werden mussten.

Wurzelbehandlung Berlin
Wurzelbehandlung Berlin

Mit einer desinfizierenden Lösung wird die Keimbelastung noch einmal reduziert.
Ein unverzichtbares Werkzeug für eine optimale und erfolgreiche Wurzelkanalaufbereitung ist das OP-Mikroskop, welches eine gute Sicht ermöglicht. So können auch schwierige Verästelungen und zusätzliche Kanäle erkannt und therapiert werden.

Zum Abschluss der ersten Behandlungssitzung erfolgt die Füllung mit einer medizinischen Einlage in den Wurzelkanal und ein provisorischer Verschluss, um eine erneute Infektion zu verhindern.

Danach wird der Vorgang in einer weiteren Sitzung entweder wiederholt oder mit thermoplastischem Material eine vollständige und endgültige Füllung der Wurzelkanäle durchgeführt. Diese Methode erlaubt es, auch schwierige Verästelungen und Kanäle sicher zu erreichen und einen dauerhaften Erfolg der Behandlung zu erzielen.

Im Anschluss an die Füllung des Wurzelkanals wird der Zahn in der Regel überkront, um Frakturen in der spröden Zahnsubstanz zu vermeiden.

Fragen Sie unseren Zahnarzt

… denn wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen.

Schreibe einen Kommentar