Periocontrol

Periocontrol – für perfekte Messergebnisse

Zur Statuserhebung bei Zahnfleischerkrankungen werden die Taschentiefen im Zahnfleisch normalerweise mit einer Handsonde erfasst. Je nach individuell angewendetem Druck kann das Ergebnis variieren.

Mit unserer elektronischen PA-Sonde Periocontrol erfassen wir die Werte elektronisch mit einem unabhängig vom Behandler angewendeten definierten Messdruck. Die Ergebnisse sind so von Behandler zu Behandler gleichbleibend und werden per Funk an den Rechner übertragen. Dort wird Ihnen ein persönliches Risikoprofil erstellt. So erhalten Sie nach jeder Routineuntersuchung Ihren Parodontitisverlauf auf Wunsch schwarz auf weiß.

…denn wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen.