Nach der neusten Empfehlung der WHO sollten nicht dringende Zahnarztbesuche zur Infektionseindämmung des Coronavirus verschoben werden.

Diese Empfehlung kann aber so allgemeingültig nicht ausgesprochen werden. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) gibt zwar weltweite Empfehlungen im Umgang mit dem neuartigen Coronavirus aus, allerdings herrschen nicht in allen Ländern die gleichen Hygienestandards und Infektionszahlen. So lässt sich das aktuelle starke Infektionsgeschehen in den USA oder anderen afrikanischen Ländern nicht mit den deutschen Fallzahlen vergleichen. Gleiches gilt für die Vorschriften zur Einhaltung von notwendigen Hygienemaßnahmen.

Die von der WHO ausgesprochene Empfehlung muss also im Gesamtkontext der im jeweiligen Land vorherrschenden Bedingungen betrachtet werden.

So spricht sich auch die Bundeszahnärztekammer gegen die Allgemeingültigkeit der WHO-Empfehlung aus, da die seit Jahren sehr hohen Hygieneanforderungen und -standards in deutschen Zahnarztpraxen nicht vergleichbar mit anderen Ländern sind. So sagt Dr. Peter Engel, Präsident der Bundeszahnärztekammer: „Es ist schwierig für 193 unterschiedliche Staaten auf der Welt mit sehr ungleichen Gesundheits- und Politiksystemen pauschale Empfehlungen abzugeben. Ein differenziertes Vorgehen und Vorsicht hingegen sind hilfreich, ebenso wie hohe Hygienestandards.“

(Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link: https://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/pm20/200812_WHO.pdf )

Das Aufschieben von wichtigen zahnärztlichen Behandlungen und Vorsorgeterminen kann mittelfristig zur Verschleppung von behandlungsbedürftigen Erkrankungen des Mundraumes führen, die widerum nachhaltige und langfristige Schäden anrichten können.

Wir verfügen über alle notwendigen Hygienemaßnahmen, um eine sichere Behandlung gewährleisten zu können. Seit Ausbruch des Coronavirus haben wir unser eh schon strenges Hygienekonzept nochmals verstärkt, denn eine sichere Behandlung ist uns für die Gesundheit unserer Patienten, unserer Mitarbeiter und unserer eigenen Gesundheit sehr wichtig.