Gesunde Zähne, ein Leben lang! Das ist unser Anspruch, den wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen erreichen wollen.

Dieses Ziel kann nur durch einen konzeptionellen und individuell geplanten Behandlungsablauf erzielt werden, der bei uns schon mit Ihrem ersten Besuch beginnt. Wir nehmen uns sehr viel Zeit für Sie, als Neupatient, und führen eine umfassende multimediale Erstuntersuchung durch, um sie „gründlich kennenzulernen“.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Da wir uns für Sie und Ihre Erstuntersuchung ausreichend Zeit nehmen wollen, möchten wir Sie bitten, einen Termin zu vereinbaren, bevor Sie uns besuchen. Für die Terminvereinbarung haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Anrufen

Rufen Sie uns einfach unter 030/7062231 an und vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

E-Mail schreiben

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@zahnarzt-simon-berlin.de und nennen Sie uns einen Terminwunsch, am besten mit einer Auswahl an Tagen und Uhrzeiten, die für Sie gut zu realisieren sind. Wir melden uns dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen zurück.

Termin vereinbaren über DOCTENA

Vereinbaren Sie online einen Termin über doctena. Sie finden hier speziell für Sie als Neupatient und Ihre Erstuntersuchung vorgesehen Zeitfenster.Sollten in den letzten 12 Monaten Röntgenbilder von Ihnen im Kopf-/Halsbereich angefertigt worden sein, teilen Sie uns gerne bei Terminvereinbarung den Namen und die Adresse Ihres vorbehandelnden Zahnarztes mit. Damit ermöglichen Sie uns, diese Röntgenbilder bei Ihrem ersten Besuch zur Ansicht vorliegen zu haben und vermeiden unnötige Röntgenaufnahmen. Wie es manchmal im Leben so ist können auch einmal ungeplante Vorkommnisse den Besuch beim Zahnarzt verhindern. Da wir Ihnen ein großes Zeitfenster für Ihren ersten Besuch bei uns reservieren, möchten wir Sie bitten, einen Termin mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, sollten Sie Ihn nicht wahrnehmen können. Somit geben Sie anderen Patienten die Möglichkeit einen wichtigen Termin bei uns wahrnehmen zu können.Bitte beachten Sie, dass eine Schmerzbehandlung keine ausführliche Erstuntersuchung umfasst und diese daher in einem gesonderten Termin im Nachhinein erfolgt.

Was sollte ich bei meinem ersten Besuch dabeihaben?

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen! Schön, dass Sie da sind! Bevor wir mit der Erstuntersuchung beginnen können, ist es wichtig für uns einige Informationen im Vorfeld der Behandlung zu erhalten. Dazu zählt insbesondere eine Auskunft über Ihren aktuellen allgemeinen Gesundheitszustand und, wenn vorhanden, eine Liste der Medikamente, die Sie aktuell einnehmen. Diese Liste erhalten Sie z.B. von Ihrem Hausarzt. Unseren Gesundheitsfragebogen und einen Vordruck für die Medikamentenliste können Sie sich gerne im Downloadbereich herunterladen und ausgefüllt zu Ihrem ersten Besuch mitbringen. Wenn Sie einen Allergie- oder Herzpass haben, nehmen Sie diesen bitte ebenfalls mit, damit wir eine Kopie für unsere Unterlagen anfertigen können. Des Weiteren benötigen wir Ihre Krankenversicherungskarte. Bitte halten Sie diese bei Ihrem ersten Besuch bereit.
Sie sind privat versichert und haben keine Krankenversicherungskarte?
Dann bringen Sie bitte einfach Ihren Ausweis mit. Damit wir keine wichtigen Minuten Ihrer Erstuntersuchung für Verwaltungsangelegenheiten verlieren, möchten wir Sie bitten, 10 Minuten vor Ihrem geplanten Termin bei uns zu sein, um die oben genannten Formalitäten erledigen zu können oder Sie bringen die fertig ausgefüllten Unterlagen mit.

Was wird beim ersten Besuch gemacht?

Allem voran ist es wichtig, Sie und Ihre Bedürfnisse kennenzulernen.
Vielleicht machen Sie sich schon bevor Sie zu uns kommen ein paar Gedanken zu folgenden Fragen:

  • Führt Sie ein besonderes Anliegen zu uns in die Praxis?
  • Ist Ihnen an Ihren Zähnen, Ihrem Zahnfleisch oder Ihrer Mundschleimhaut
    (Wangen, Zunge, Lippen, etc.) etwas Ungewöhnliches aufgefallen,
    dass Sie insbesondere abklären lassen möchten?
  • Sind Sie mit Ihrem Lächeln (Zahnstellung, Zahnfarbe) zufrieden
    oder würden Sie in diesem ästhetischen Bereich gerne etwas verändern?
  • Haben Sie Fragen an uns, die Sie gerne besprechen möchten?

Nachdem ein erstes Kennenlernen erfolgt ist, beginnen wir mit der eigentlichen Untersuchung. Bei dieser verschaffen wir uns einen ausführlichen Überblick über den Zustand Ihrer Zähne (gegebenenfalls vorhandene kariöse Läsionen, gegebenenfalls vorhandene Füllungen, gegebenenfalls vorhandener Zahnersatz, gegebenenfalls fehlende Zähne, etc.), den Zustand des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates und Ihrer Mundschleimhaut. Damit wir im Nachhinein die Befunde besser mit Ihnen besprechen können, fertigen wir intraorale Aufnahmen zur Visualisierung Ihres Mundgesundheitszustandes an.
Führt unsere Untersuchung zu dem Ergebnis, dass gewisse Abschnitte der Mundhöhle röntgenologisch begutachtet werden müssen, kann abschließend noch die Erstellung von digitalen Röntgenbildern notwendig werden. Hier möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass Sie uns bitte, am besten schon bei der Terminvereinbarung, die Kontaktdaten Ihres vorbehandelnden Zahnarztes nennen, damit wir gegebenenfalls vorhandene Röntgenbilder zur Ansicht anfordern können. So vermeiden Sie unnötige Röntgenaufnahmen.
Es ist uns besonders wichtig, dass Sie nach Ihrem Besuch bei uns, umfassend informiert sind über Ihren aktuellen Mundgesundheitszustand und dem sich daraus ergebenden Behandlungsablauf. Unsere Devise ist: „Der Zustand in Ihrem Mund ist kein anderer, aber Sie wissen nun mehr und können aktiv mitwirken Ihre Mundgesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen!“Daher besprechen wir Ihre Befunde sehr ausführlich mit Ihnen anhand der zuvor aufgenommenen intraoralen Bilder und der gegebenenfalls durchgeführten Röntgenaufnahmen. Im Anschluss erstellen wir mit Ihnen einen befundbasierten und individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsablauf und planen mit Ihnen alle notwendigen Schritte für ein zahn- und mundgesundes Leben.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit für schöne und gesunde Zähne!

Sie haben weitere Fragen?
Gerne beraten wir Sie
in unserer Praxis

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Sie haben weitere Fragen?
Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.
Öffnungszeiten

Montag:          09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag:       09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch:      09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag:          09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Um Ihnen Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten sind alle unser Räume klimatisiert.
Kontakt

Zahnarztpraxis Dr. Rolf Simon &
Saskia Simon-Kurzawa


Lichtenrader Damm 49
12305 Berlin
TEL 030-706-22-31

Jetzt Termin anfragen!